... ständig unter Strom für Sie
Tel.+49 9306 90970

Photovoltaik-Anlagen

Eine Photovoltaikanlage besteht aus mehreren Modulen, die sich wiederum aus einzelnen Solarzellen zusammensetzen. Das Material der Solarzellen ist der Halbleiter Silizium, der sich durch eine hohe Leitfähigkeit bei Energiezufuhr auszeichnet.

Aus Sonnenenergie entsteht nun Strom für Ihren persönlichen Bedarf. Strom wiederum,  der nicht direkt verbraucht oder in einem Stromspeicher gespeichert wird, kann in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Moderne Wechselrichter zeichnen die Solarertragsdaten auf und ermöglichen das gesetzlich vorgeschriebene Powermanagement.

STROMSPEICHER gehören zwischenzeitig zum festen Bestandteil einer Photovoltaikanlage. Denn erst mit einem Speicher kann der wertvolle Solarstrom bei Tag und in der Nacht genutzt werden und hierdurch Stromkosten senken.

Überschüssiger Solarstrom, der nicht direkt verbraucht oder gespeichert wird, kann in einer sogenannten Stromcloud eingelagert werden. Im Winter, wenn die eigene Photovoltaikanlage nur sehr wenig Strom liefert und der Strompeicher leer ist, wird dann auf den Strom aus der Stromcloud zurückgegriffen.

 

Nutzung und Planung der Anlage

Zur Nutzung der Technik können Solarmodule auf dem Dach oder auch auf Balkonen und Fassaden befestigt werden. Sie müssen so platziert werden, dass die Sonneneinstrahlung bestmöglich ist, d. h. dass möglichst viel Sonnenlicht im richtigen Winkel auf die PV-Anlage trifft, um eine hohe Effizienz der Anlage zu erreichen.

Die Leistung einzelner Solarmodule wird in Wp (Wattpeak), die Gesamtleistung einer Solaranlage in kWp (Kilowattpeak) angegeben. Für Hausanlagen verwenden wir je nach Dachgröße Module zwischen 250 und 300 Wp verschiedenster Hersteller, bei unterbrochenen Dachflächen ermöglichen kleine Module mit 200 bis 230 Wp u. U. eine bessere Flächennutzung.

Eigenverbrauch

Heutzutage liegt der Reiz einer PV-Anlage nicht mehr in der Rendite, die sich damit erzielen lässt, sondern darin, einen Teil der eigenen Stromkosten über einen 20-jährigen Zeitraum „einzufrieren“.

Einspeisung und Erträge

Wir passen Ihre Solaranlage Ihrem jährlichen Eigenverbrauch an.
Aber auch die Einspeisung des Solarstroms in das Stromnetz lohnt sich noch: Je nach Größe amortisiert sich eine Anlage innerhalb des Einspeisezeitraums von 20 Jahren nach 12 bis 14 Jahren.

Wir erstellen Ihnen eine Ertragsberechnung für Ihre Anlage.

elektrotechnik-ladestation-zuhause-e-mobility-bei-paul-mueller-gmbh

Vorteile für Mensch und Umwelt

Photovoltaik wandelt Solarenergie aus dem Licht der Sonne in elektrische Energie um. So erzeugt sie aus purem Sonnenlicht Strom für den eigenen Haushalt. Überschüsse können gegen Vergütung auch ins öffentliche Netz eingespeist werden. So wird der Strom für alle „grüner“ und Sie tragen zum nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen bei.

 

elektrotechnik-ladestation-zuhause-e-mobility-bei-paul-mueller-gmbh
Elektrotechnik Paul Müller

Elektrotechnik

Wir sind für Sie elektrisch! Nie waren die Anforderungen an Elektronik, Elektroanlagen und -installationen höher als heute – nie waren die Möglichkeiten aber auch besser, sich mit ihrer Hilfe das Leben so schön und einfach wie möglich zu gestalten. Elektro Technik –...

mehr lesen
Gebäudeautomation

Gebäudeautomation

Automatisierte Abläufe erleichtern das Leben.Komfort, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Flexibilität sind die Bausteine. Wir sind erfahreneSpezialisten auf dem Gebiet der Gebäudeautomation und Ihr Ansprechpartner für Komplettlösungen aus einer Hand. Komfort,...

mehr lesen
Kommunikationstechnik

Kommunikationstechnik

Stabile Systeme, weltweite Vernetzung, schnelle  Datenleitungen – unser täglicher Erfolg hängt wesentlich von einer sicheren und schnellen Kommunikation ab – als Unternehmer ebenso wie als Privatanwender. WIR SCHAFFEN VERBINDUNGEN Arbeiten Sie sparsamer und effektiver...

mehr lesen
Netzwerktechnik

Netzwerktechnik

Ob im Unternehmen oder im privaten Bereich: Netzwerksysteme sind individuell geplante Lösungen, die von uns für Ihren Bedarf entwickelt und installiert werden – vom sicheren Datenaustausch zwischen zwei Computern bis hin zu komplexen Gebäude- und auch...

mehr lesen
Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen

Die Paul Müller GmbH ist seit Oktober 2014 nach DIN 14675 zertifizierter Errichter für Brandmeldeanlagen. Brandmeldeanlagen nehmen eine zentrale Stellung im anlagentechnischen Brandschutz ein. Zuverlässige Brandmeldeanlagen schlagen rechtzeitig Alarm, damit Gebäude...

mehr lesen
Sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik

Sicherheit ist ein hohes Gut und in hohem Maße ein Grundbedürfnis, welches immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ihre Sicherheit liegt uns ganz besonders am Herzen. Als erfahrener Fachbetrieb garantieren wir Ihnen Sicherheitstechnik in allen...

mehr lesen
Service

Service

Der E-Check, auch bekannt als Elektroprüfung oder Elektroinstallationen-Prüfung, ist ein Verfahren zur gründlichen Inspektion elektrischer Anlagen in Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäuden. Der Zweck dieser Inspektion besteht darin, die Sicherheit, Zuverlässigkeit und...

mehr lesen
Elektrotechnik Paul Müller

Zertifizierungen

Wer beste Qualität verspricht, muss auch für optimale Voraussetzungen für einen einwandfreien Betrieb der elektrischen Anlagen sorgen. Deshalb haben wir bereits eine Reihe an Zertifizierungen und Siegel für unsere Tätigkeitsfelder erworben. Die Qualität unserer...

mehr lesen

„Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“

Henry Ford

SIE HABEN FRAGEN?

Nutzen Sie gleich hier unser Kontaktformular und schreiben uns:

Neues Feld

6 + 1 =

Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail:

Neuigkeiten über uns finden Sie auch hier:

-> FIRMENNEWS